Kreuzfahrten & mehr

AIDAmar und AIDAbella gemeinsam in Warnemünde

Vorgeschmack auf das Rostock Cruise Festival

AIDAbella und AIDAmar gemeinsam in Warnemünde

 Foto: Doppelanlauf_Warnemünde_02_06_18_AIDAmar_AIDAbella_Felix_Gaensicke_2.jpg

 

AIDA im Doppelpack

Den Besuchern von Rostock-Warnemünde bot sich am Samstagabend (2. Juni 2018) bei schönstem Sommerwetter ein beeindruckendes Bild: Um 20.00 Uhr liefen die Kreuzfahrtschiffe AIDAmar und AIDAbella gemeinsam aus Rostock-Warnemünde aus. AIDAmar war planmäßig in Warnemünde, während AIDAbella aus Gdynia kommend eigentlich Kopenhagen anlaufen sollte. Starkes Niedrigwasser in der dänischen Hauptstadt ließ den Kapitän jedoch nach Rostock ausweichen.


Für die Gäste von AIDAmar hieß es an diesem Abend „Leinen los!“ zu einer siebentägigen Ostseerundreise. AIDAbella nahm Kurs auf Kiel, wo am Sonntag eine ebenfalls einwöchige Reise durchs Baltikum für rund 2.300 Gäste endete.

 

Rostock Cruise Festival mit AIDA als Hauptsponsor

Die kleine AIDA-Auslaufparade gab gleichzeitig einen Vorgeschmack auf das Rostock Cruise Festival, das im Jahr des 800-jährigen Jubiläums der Hansestadt vom 14. bis 16. September 2018 Premiere feiern wird. AIDA Cruises ist Premiumpartner der Veranstaltung, die zukünftig alle zwei Jahre in Rostock stattfinden soll.

 

Gerne beraten wir Sie zu allen Kreuzfahrten mit AIDA Cruises, Ihr Team von Kreuzfahrten & Mehr!

Routen & Preise finden Sie hier